March 29, 2008

Schlagerstars des virtuellen Shopping.


Südwest-Presse verlinkt gerade turi2: Luxuriöser Reissverschluss. Darin nimmt Thomas Veitinger TV-Shoppingsender, deren Verkaufspsychologie und das schwächelnde Geschäft mit der (vermeindlichen) Exklusivität unter die Lupe (wer z.B. Exciting Commerce liest, weiss, dass dieses Thema immer sehr aktuell ist. Siehe hier ganz frisch, und auch hier bei Paulinepauline.).

Einer der Punkte, der mir zu denken gibt:

Eine weitere Entwicklung ist das wichtiger werdende Internet, das schon heute einen zweistelligen Umsatzanteil bei HSE 24 ausmacht. Fans des Senders können die rund um die Uhr ausgestrahlten Sendungen online nochmals verfolgen.


Ich fühle mich schon blöd, wenn ich Dr. House und Monk in der Wiederholung Dienstag nachts, nur wenige Stunden nach der Erstausstrahlung, noch einmal schaue. In was für einer Welt lebt aber jemand, der sich einen ganzen Verkaufsgequasselmarathon inklusive nonstop-Gerühre am "Hamsternerv" nochmal reinzieht?

Bitte beachten: Kommentare werden moderiert. Danke für die Geduld!


blog comments powered by Disqus

Please note: comments are being moderated! Thanks for your patience.

This page looks cranky, because it seems you have disabled java script. Commenting and proper page display is only possible with java script enabled. Sorry for the inconvenience.

| mitreden |



{Kommentare powered by Disqus}

| colophon |

Related Posts with Thumbnails

 

All content ©2003-2014 handmade2.0 (unless other noted) Copyright Contact

Blog Widget by LinkWithin